Bücherfreunde Greifswald e.V.
Wir retten Bücher

Termine


Veranstaltungen


Namibia - Land und Leute

Datum:29.05.2019
15:00

Unser Mitglied Friedhelm Hein initiiert und begleitet seit 1996 ein besonderes Projekt in Namibia. Für das Naturvolk der Himba werden Lehmhäuser und Trockentoiletten gebaut. Dieses Volk lebt nahezu unberührt von der Zivilisation. Friedhelm berichtet anschaulich mit vielen Bildern darüber in der WGG-Begegnungsstätte Rigaer Str. 10

 Namibia.jpeg


Zurück zur Übersicht


Terminvorschau Sonntagsbücherflohmärkte 15. September; 20. Oktober; 24. November (Änderungen vorbehalten)

Veranstaltungen, die noch nicht konkret terminiert sind:

1. Halbjahr:   Lutz Mohr "Maritimes und Historisches" (Juni);

2. Halbjahr: Dr. Rainer Höll "Stieg Larssons Erbe" (Mord an Olof Palme); Irmtraud Gutschke "Aitmatrow - Brücke zwischen Westeuropa, Russland und der  islamischen Welt" ; Ein Abend mit Frau Becker vom Literaturzentrum Neubrandenburg.



 Aktuelles



Unser Mitglied Friedhelm Hein (Foto) initiiert und begleitet seit 1996 ein besonderes Projekt in Namibia. Für das Naturvolk der Himba werden Lehmhäuser und Trockentoiletten gebaut. Dieses Volk lebt nahezu unberührt von der Zivilisation. Friedhelm berichtet darüber anschaulich mit vielen Bildern am 29. Mai um 15 Uhr  im WGG-Nachbarschaftstreff Rigaer Str. 10. Gäste willkommen!

 


  • DSC01618_1
    DSC01618_1
  • DSC01620_1
    DSC01620_1
  • DSC01621_1
    DSC01621_1


Die Bücherfreunde sind zum Anlaufpunkt für wertvolle Bücher von gestern und heute geworden. Gleichzeitig sind wir dem kulturellen Gedächtnis verpflichtet. Wir beteiligen uns an der Würdigung der drei Goethe-Jubiläen 2019. Im Bild unsere "Goethe-Ecke" mit der Skulptur "Neue Eva" von Paul Kroll.


Spenden von Büchern und Tonträgern

Wir nehmen Bücherspenden an, wenn die Bücher

  • gut erhalten und sauber sind, d.h. ohne Beschädigungen, Flecke, Schimmel, Vergilbungen...
  • keine Lexika, Wörterbücher, Atlanten und Schulbücher

Aktuell auch keine Annahme von Schallplatten, CD und DVD.